• People- und Porträtfotografie

    Joachim Bergauer

    Seit den 1990er Jahren ist der mehrfach preisgekrönte Joachim Bergauer als Fotograf für Werbung, Image, Portraits und Reportagen in Salzburg und weltweit tätig. Weitere fotografische Schwerpunkte sind die Mode-, und Aktfotografie. Zu seinen Kunden zählen zum Beispiel die New York Times, Cosmopolitan, Spiegel, KTM, Moosleitner, Salzbergwerk Hallstatt etc.

  • People- und Porträtfotografie

    Alexander Heffele

    Alexander Heffele ist ein Fotograf aus der niedersächsischen Stadt Springe. Seit 2019 ist er im professionellen People-, Porträt- und Sensual-Bereich tätig. Themen wie Beauty und Fashion begeistern ihn jedoch auch und finden vermehrt Einzug in sein abwechslungsreiches Portfolio. Für professionelle Bilder steht ihm ein Studio zur Verfügung.

  • People- und Porträtfotografie

    Martin Krolop

    Martin Krolop ist ein professioneller Fotograf aus Köln. Er ist einer der bekanntesten deutschsprachigen YouTuber im Bereich Fotografie. Mit seiner lockeren und gleichzeitig fachkundigen Art und Weise Wissen zu vermitteln, erreicht der sympathischen Kölner ein breites Publikum. Der Schwerpunkt von Martins fotografischen Arbeiten ist die Porträt- und Peoplefotografie. Beruflich konzentriert er sich dabei u. a. auf die Bereiche Werbung, Action und Sport.

  • People- und Porträtfotografie

    Wolfgang Loke

    Wolfgang Loke wurde 1967 in Bochum geboren und wohnt in Witten. Seine Liebe zur Fotografie wurde bereits im Alter von 9 Jahren sehr früh geweckt. Über viele Jahre sammelte er Erfahrungen in der eigenen Dunkelkammer und noch immer gilt seine Liebe der Schwarz-Weiß-Fotografie. Thematisch gehört das Abbild von Menschen (speziell Porträt/ Beauty/ Akt) zu Wolfgangs Lieblingsbereich.

  • People- und Porträtfotografie

    Yago de Miguel

    Yago de Miguel ist ein leidenschaftlicher spanischer Autodidakt, der sich auf das Fotografieren von Menschen konzentriert. Er begann mit Kunstlicht zu lernen, aber seit 2020 konzentriert er sich hauptsächlich auf Tageslicht. Seine oft humorvollen Bilder inspirieren, zaubern ein Schmunzeln - ja sogar ein schallendes Lachen - ins Gesicht. Seine Porträts sind erfrischend anders. Aber nicht nur die witzigen Bilder gefallen, auch seine sinnlichen Arbeiten begeistern uns. Auch hier überzeugt er mit seinen Ideen, mit seinen manchmal ungewöhnlichen, aber immer außergewöhnlichen Fotos.

  • People- und Porträtfotografie

    Anton Plotnikov

    Anton Plotnikov ist ein russischer Porträtfotograf, welcher bei Igor Sacharow-Ross in Sankt Petersburg studierte. Sein Stil ist geprägt durch Minimalismus, der Mensch steht im Mittelpunkt, nicht die Verpackung. Bei Beauty- und Modeshootings überrascht er gerne und zeigt, was man in den sozialen Medien nicht erwartet.

  • People- und Porträtfotografie

    Gabriele Rigon

    Gabriele Rigon ist ein italienischer Personen- und Aktfotograf. Die Ästhetik der Weiblichkeit einzufangen und im Standbild wiederzugeben ist sein primäres Ziel. Dabei arbeitet er immer wieder gerne mit den gleichen Modellen. Eine gute Arbeitsbeziehung und das Vertrauen zueinander ist ein ganz wichtiger und oft unterschätzter Teil der Personenfotografie, insbesondere dann, wenn sich wenig Stoff zwischen Fotograf und Modell befindet. Eben dieses Vertrauen, aber auch die entstandene Freundschaft sorgen für die notwendige Entspannung, sodass die Kamera ein Werkzeug wird, um Emotionen und Momente perfekt einzufangen.

  • People- und Porträtfotografie

    Bernie Rothauer

    Der in Salzburg/Österreich geborene und lebende Bernie Rothauer (Künstlername ôbaxé_arts) hat das künstlerische Schaffen zu seinem Lebensinhalt gemacht. Er ist hauptberuflich Musiker (Percussion, Gitarre), Spezialist für ethnische Rhythmik aus Westafrika, Brasilien und Cuba. Er unterstützt und coacht andere Musiker*innen bei ihren Produktionen in seinem Tonstudio. Er dreht Musikvideos und setzt Botschaften in Bilder um.

  • People- und Porträtfotografie

    Katarzyna Slominska

    Katarzyna Słomińska ist eine Porträtfotografin aus Warschau (Polen). Das Hobby Fotografie betreibt sie seit 2018. Neben klassischen Porträts finden sich auch sinnliche Bilder in ihrem Portfolio.