Martin Krolop

zur Startseite

Martin Krolop ist ein professioneller Fotograf aus Köln. Er ist einer der bekanntesten deutschsprachigen YouTuber im Bereich Fotografie. Mit seiner lockeren und gleichzeitig fachkundigen Art und Weise Wissen zu vermitteln, erreicht der sympathischen Kölner ein breites Publikum. Der Schwerpunkt von Martins fotografischen Arbeiten ist die Porträt- und People-Fotografie. Beruflich konzentriert er sich dabei u. a. auf die Bereiche Werbung, Action und Sport.

Die Vielseitigkeit ist eine der fotografischen Stärken von Martin. Neben den oben genannten Schwerpunkten findet man neben klassischen Porträts und Aktaufnahmen auch fantastische Landschafts- und Naturaufnahmen in seinem Portfolio. Er könnte mit seinen Aufnahmen Bildbände füllen (was auch der Fall ist – in seinem Webshop finden sich etliche Bücher, die seine Fotos zeigen). Auf 10Fotos konzentriert er sich auf die People-Fotografie.

Wer den Namen Martin Krolop liest, der denkt fast automatisch an Krolop & Gerst. Auf dem gleichnamigen YouTube-Kanal finden sich viele Videos rund um die Themen Fotografie, Lichtsetzung und Technik. Neben nützlichen Tutorials, Testberichten und Wissenswertem gibt es auch kurzweilige Reiseberichte mit fantastischen Fotos von Menschen und Landschaften. Ein Kanal, der nicht nur Fotografen begeistert.

[ Text 10Fotos ]

Ein Abschlusswort von 10Fotos: Martin ist nicht nur im Bereich Fotografie enorm vielseitig. Sein YouTube-Kanal vermittelt ein unglaublich breites Spektrum an Wissen. Wir behaupten ohne schlechtes Gewissen, Martin Krolop ist ein sympathisches und kreatives Multitalent vor und hinter der Kamera!

Mehr von Martin Krolop gibt es auf seiner Webseite oder in den sozialen Medien.

Webseite & Shop: www.krolop-gerst.com, YouTube: KROLOP & GERST, Instagram: @krolopgerst, Facebook: #krolopgerst

...

Notwendiger Hinweis zum Thema "Po und Brüste" im Internet: Lieber junger Besucher. Wenn du noch nicht 16 Jahre alt bist, darfst du dir diese kunstvollen und sinnlichen Fotos leider nicht ansehen. Bitte verlasse diese Seite jetzt. Alternativ kannst du in ein öffentliches Schwimmbad gehen, dort findest du bestimmt genug Frauen mit nacktem Oberkörper. Oder schau dir die leicht bekleideten Mädchen auf den Plakatwänden in der Stadt an. Auch das ist erlaubt. Hier nicht! Bitte schließe sofort die Augen und schreie um Hilfe …

AUS DERSELBEN KATEGORIE