Thomas Bichler

zur Startseite

Thomas Bichler lebt in Radolfzell am Bodensee und hat sich international einen Namen als herausragender Akt- und Landschaftsfotograf gemacht. Zu seinen Spezialgebieten gehören auch Fotocoachings, Workshops und Reisejournalismus. Er ist Autor mehrerer Bildbände und veröffentlicht regelmäßig Jahreskalender. Seine Arbeiten wurden mehrfach in renommierten internationalen Magazinen vorgestellt und ausgezeichnet.

Thomas‘ fotografischer Fokus liegt auf minimalistischen Schwarz-Weiß-Aufnahmen. Seine Arbeiten zeugen von Subtilität, Ruhe und Gelassenheit, manchmal sogar ein wenig Abstraktion. Dabei liegt der Schwerpunkt auf den unscheinbaren Motiven. Der harmonische Gesamteindruck entsteht durch weite, sanfte Oberflächen, durch eine Reduzierung der Einzelelemente und unkonventionelle Blickwinkel. Die Entscheidung für Schwarzweiß ist bewusst gewählt, um die Betrachter nicht von der Essenz des Motivs abzulenken, selbst bei der Arbeit mit Fotomodellen.

Landschafts- und Aktfotografie verschmelzen bei Thomas zu einer untrennbaren Einheit. Er inszeniert Models vor malerischen Kulissen wie Wasserfällen, die sie wie leichte Schleier umgeben, oder im Kontrast zu rauen Steinlandschaften, wo weiche Haut auf harten Stein trifft. Umrahmt werden diese Szenerien von der wilden Natur unter hohen Berggipfeln, oft unter widrigen Wetterbedingungen für die Models. Aber Thomas liebt „ungemütliches“ Wetter. Die meisten seiner Landschaftsaufnahmen sind Langzeitbelichtungen, die die Natur in faszinierende Strukturen und Linien auflösen. Das Ergebnis sind Bilder von abstrakter Schönheit und fast surrealer Anmutung.

[ Text 10Fotos basierend auf einem Interview mit Thomas Bichler ]

10Fotos meint: Wie nennt man einen sinnlichen Fine Art Landschaftsfotografen? Zugegeben, wir wissen es nicht. Aber eines wissen wir mit Sicherheit: die Fotos von Thomas sind kreative Schöpfungen mit ganz eigenem Stil. Sie sind eine Hommage an den menschlichen Körper und an die raue Natur. Zwei komplett unterschiedliche Dinge, doch Thomas kombiniert sie auf eine einmalige Art und Weise zu einem wunderschönen und atemberaubenden Kunstwerk.

Weitere Bilder und Informationen über Thomas Bichler gibt es auf seiner Webseite thomas-bichler.com und auf Instagram @thomasbichlerphotography. Reisetipps und Berichte gibt es auf seiner Redaktions-Webseite thomas-bichler.de.

...

Notwendiger Hinweis zum Thema "Po und Brüste" im Internet: Lieber junger Besucher. Wenn du noch nicht 16 Jahre alt bist, darfst du dir diese kunstvollen und sinnlichen Fotos leider nicht ansehen. Bitte verlasse diese Seite jetzt. Alternativ kannst du in ein öffentliches Schwimmbad gehen, dort findest du bestimmt genug Frauen mit nacktem Oberkörper. Oder schau dir die leicht bekleideten Mädchen auf den Plakatwänden in der Stadt an. Auch das ist erlaubt. Hier nicht! Bitte schließe sofort die Augen und schreie um Hilfe …

...

Unser uneingeschränkter fotografischer Respekt gilt Thomas. Aber wir schauen auch respektvoll - fast ungläubig - auf seine Modelle, die teilweise akrobatisch in der Felswand hängen. Was für eine athletische Leistung!

Menschen in dieser Galerie:

Titelbild Elle Beth (@ellebethmuse)

Denisa Strakova (@denisastrakovaofficial)
Sonya Lynn (@sonyasticated)
Elisa (@elyyy_art)
NiLo (@model_nilo_the_original)
Poetic Minx (@poetic.minx)

(@schattentanzeule) Schattentanzeule
(@denisastrakovaofficial) Denisa Strakova
(@love.from.victoriah) Victoriah
Lulu Lockhart
(@kupferhaut) Trisha

Denisa Strakova (@denisastrakovaofficial)
Sonya Lynn (@sonyasticated)
Elisa (@elyyy_art)
NiLo (@model_nilo_the_original)
Poetic Minx (@poetic.minx)
Schattentanzeule (@schattentanzeule)
Denisa (@denisastrakovaofficial)
Victoriah (@love.from.victoriah)
Lulu Lockhart
Trisha (@kupferhaut)

AUS DERSELBEN KATEGORIE