Felix Röser

Felix Röser ist seit 2012 selbstständiger Landschaftsfotograf und Locationscout aus Nürnberg. Auf seinen Reisen verzichtet er fast immer auf den Komfort einer festen Unterkunft und übernachtet lieber direkt an den Locations, entweder im Zelt oder im Auto. So hat er die Möglichkeit immer direkt vor Ort zu sein und sich voll und ganz auf seine Umgebung einzulassen.

Neben zahlreichen Printveröffentlichungen gibt er auch Workshops für Iceland-photo-tours.com. Seit 2020 moderiert er außerdem mit seinem Freund und Kollegen Stefan Schäfer den Video-Fotografie-Podcast „Im Fokus“

[ Text Felix Röser ]

10Fotos meint: Landschaftsaufnahmen, die voller Gegensätze sind, erzeugen oft einen starken und bleibenden Eindruck. Gegensätze harmonisch in ein Foto einzubauen, ist jedoch alles andere als einfach. Felix meistert dies perfekt. Ruhe und Dynamik, Licht und tiefe Schatten, Farben und Farblosigkeit. All diese „Elemente“ finden sich in den oft abstrakt wirkenden Landschaften von Felix wieder. Wir sehen teilweise Fotos, die aus einer anderen Welt stammen könnten. Sie sind jedoch nicht überzogen oder kitschig. Das ist die hohe Kunst der Landschaftsfotografie.

Mehr Fotos und Infos von und über Felix Röser gibt es hier:
Webseite: www.felix-roeser.de, Podcast: Im Fokus, Instagram: felix.roeser