Bob Daalder

Geboren und aufgewachsen in Den Helder, Niederlande. Die Stadt mit den meisten Sonnenstunden im Land. Verheiratet mit Monique und Vater von 3 erwachsenen Kindern. Den Helder, obwohl oft als ‚in der Mitte von nirgendwo‘ bezeichnet, ist die Natur hier noch reichlich vorhanden, zugänglich und friedlich.

Vor etwa 12 Jahren wurde ich behutsam mit dem Fotografie-Virus infiziert. Das erste Jahr hauptsächlich auf der Suche nach den Möglichkeiten und Unmöglichkeiten und dann wurde ich süchtig nach „Nahaufnahmen“.

Mein Stil hat sich im Laufe der Zeit herausgebildet. Ich fand schnell heraus, dass ich eine begrenzte Schärfentiefe und ein verträumtes Gesamtbild bevorzuge. Diese Vorliebe habe ich mir dann zu eigen gemacht und während dieses Prozesses hat sie sich zu dem entwickelt, was sie jetzt ist.

Ich denke, meine Fotos haben eine Reihe von Dingen, die sie als meine Fotos erkennbar machen:

  • Weich, verträumt
  • Bokeh, Lichtblasen
  • Raum
  • Schlichtheit

Mehr Bilder auf Facebook (https://www.facebook.com/BobDaalderPhotography) und Instagram (https://www.instagram.com/bobdaalder).

Meine Fotos können auch auf Ohmyprints (https://www.ohmyprints.com/de/kuenstler/Bob-Daalder/2266) gekauft werden.