Anton Plotnikov

Anton Plotnikov ist ein russischer Porträtfotograf, welcher bei Igor Sacharow-Ross in Sankt Petersburg studierte. Sein Stil ist geprägt durch Minimalismus, der Mensch steht im Mittelpunkt, nicht die Verpackung. Bei Beauty- und Modeshootings überrascht er gerne und zeigt, was man in den sozialen Medien nicht erwartet.

Bei seinen Porträts versucht Anton, die Emotionen mit dem Betrachter zu teilen. Wenn das Modell in die Kamera schaut, soll der Betrachter das Gefühl haben, dass das Modell zu ihm schaut und nicht umgekehrt. Gefühlvolle und ausdrucksstarke Porträts sind ein Markenzeichen von Anton Plotnikov.

Seine Arbeiten wurden mehrfach ausgezeichnet, unter anderem eine Final-Teilnahme beim Hasselblad Masters und Veröffentlichungen in der Fachzeitschrift „Lensculture“.

Anton wurde in einem Interview nach seiner Lebensphilosophie gefragt und welche Bedeutung die Fotografie für ihn hat. Seine Antwort: „Ich blicke nicht gerne zurück und entwickle mich weiter. Die Fotografie ist für mich in erster Linie eine Möglichkeit, mich selbst auszudrücken. Ich speichere meine neuen Arbeiten in einem Ordner namens „Release“ und bin glücklich.“

10Fotos ist glücklich, diesen Fotografen mit seinen wunderschönen Porträts hier präsentieren zu können.

Mehr von Anton Plotnikov gibt es auf Instagram: @anton_plotnik_off
[Text: Zusammenfassung eines Interviews]