Radomir Jakubowski

zur Startseite

Radomir Jakubowski, Jahrgang 1987, ist ein erfahrener Naturfotograf, Buchautor und Diplom-Kaufmann aus dem Saarland. Neben seiner Tätigkeit als Fotograf betreibt Radomir mit dem Podcast Bohnensack den meistgehörten deutschsprachigen Podcast zum Thema Wildlife- und Naturfotografie. Darüber hinaus bietet Deutschlands meistgelesener Naturfoto-Blog viel Unterhaltsames und Wissenswertes zum Thema.

Seine fotografische Leidenschaft gilt der Natur in all ihren Facetten, von der Tier- und Pflanzenwelt bis hin zur Landschafts- und Makrofotografie. Bereits im Alter von elf Jahren wurde er von seinem Vater in die Grundlagen der Fotografie eingeführt und entwickelte im Laufe der Zeit eine tiefe Begeisterung für die Details und die Schönheit der Natur.

Radomir widmet jede freie Minute der Naturfotografie, wobei es ihm nicht nur darum geht, Momente festzuhalten, sondern auch den Augenblick in der Natur zu genießen. Sein fotografisches Repertoire umfasst ein breites Spektrum von Nah- und Makroaufnahmen bis hin zu beeindruckenden Tier- und Landschaftsbildern. In seinen Bildern legt er großen Wert auf kreative Darstellung und persönlichen Ausdruck.

Bekannt für seine naturgetreuen Aufnahmen ohne aufwändige digitale Manipulation oder Bildbearbeitung, wurden Radomirs Fotos in zahlreichen Fachpublikationen, Büchern, Kalendern sowie nationalen und internationalen Fotowettbewerben veröffentlicht. Er ist auch als Autor von Fotobüchern tätig, darunter „Die Fotoschule in Bildern: Naturfotografie“ (2013), „Fotografieren in der Natur“ (2019) und „Workshop Naturfotografie: Vor der eigenen Haustür“ (2020).

Seit mehr als einem Jahrzehnt gibt Radomir sein Wissen und seine Leidenschaft für die Natur und die Fotografie durch die Organisation von Naturfotografie-Workshops weiter. Diese Workshops bieten nicht nur die Möglichkeit, von seinem Fachwissen zu profitieren, sondern auch die Freude am gemeinsamen Erleben und Austausch mit Gleichgesinnten zu teilen.

[Text 10Fotos, basierend auf der Website von Radomir Jakubowski ]

10Fotos meint: Es ist nicht nur das schier unendliche Portfolio an fantastischen Wildlife- und Naturaufnahmen, das uns begeistert. Es sind die Vielfalt und die wunderbaren Stimmungen, mit denen unsere Natur porträtiert wird. Mal künstlerisch kreativ, mal dokumentarisch monumental, Radomir beherrscht das gesamte Repertoire der Naturfotografie und setzt es immer wieder gekonnt ein. Er scheint nicht nur zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein, er weiß auch genau, welche Perspektive die richtige ist und wie man Schärfe und Unschärfe perfekt einsetzt. Mal künstlerisch kreativ, mal dokumentarisch momenthaft … aber wir wiederholen uns (gerne).

Weitere Infos über Radomir Jakubowski und seine Arbeit gibt es seiner Webseite naturfotocamp.de und auf Instagram @naturfotocamp sowie Facebook.

Podcasts: Apple, Google, Spotify - Buchtipps: über den Autor.

...

AUS DERSELBEN KATEGORIE