Michèle Thompson

Michèle Thompson ist eine kanadische Landschafts- und Stadtbildfotografin, die hinter Magpie’n’Moo Photography steht, ein Name, der eine Mischung aus ihren beiden Spitznamen aus der Kindheit ist.

Michèle, die derzeit in Toronto, Kanada lebt, begann vor einigen Jahren mit der Fotografie. Um ihre Ängste zu bewältigen, entwickelte aber schnell eine Leidenschaft für das Festhalten von Schönheit und Details der Natur sowie von Stadtlandschaften, die sie in ihrem täglichen Leben zu Hause in Toronto und NYC und auf ihren Reisen innerhalb Kanadas und der USA sieht.

Mit ihrem Makro- bis Weitwinkelobjektiv bietet Michèles Fotografie eine einzigartige Perspektive auf die Schönheit, die sie um sich herum sieht.

Obwohl Michèle gerne ihre Bilder mit ausgewählten Worten verbindet, um eine Emotion oder Erinnerung hervorzurufen oder eine Geschichte zu erzählen, was auch immer es sein mag, brauchen ihre Bilder oft keine Worte, da sie einfach für sich selbst sprechen.

Weitere Informationen über Michèle und Magpie’n’Moo Photography finden Sie auf ihrer Website www.magpie-n-moo.com und auf Instagram @magpie_n_moo