Astrid Emmrich-Wanless

Astrid Emmrich-Wanless ist eine Naturfotografin aus Paderborn mit dem Schwerpunkt in der Makrofotografie. Ihre Lieblingsmotive sind Blumen, Schmetterlinge und Pilze und entstehen vorwiegend in ihrer Heimat und Umgebung. Astrids Fotografie ist eher künstlerisch und kreativ als dokumentarisch. Die Bilder leben von Farben und einer oft gezielt eingesetzten Unschärfe.

Das besondere Licht, ein oft fantastisches Bokeh und eine nicht selten spannende Perspektive zeichnen ihre Kunstwerke aus. Astrid zeigt eindrucksvoll, dass Makrofotografie so viel mehr ist, als ein Motiv einfach nur groß und nah abzubilden.

Einige ihrer Bilder sind mit dem Trioplan (100 mm | f2.8 ) von Meyer-Optik entstanden. Dieses Objektiv unterstützt perfekt den kreativen und künstlerischen Charakter vieler Fotos von Astrid.

10Fotos begeistern die Fotografien von Astrid wegen der Weichheit und dem künstlerischen Fokus. Aber auch wegen der Vielseitigkeit, denn klare, scharfe und detailreiche Bilder finden sich ebenso in ihrem Portfolio. Die Makrofotografen von 10Fotos sind beeindruckt und gleichzeitig auch ein bisschen neidisch ;-).

Mehr von Astrids Fotografie gibt es auf Instagram @kleinesganzgross.