Gary Spicer

Gary Spicer ist ein 1965 geborener Wildlife-Fotograf aus Shaftesbury (Grafschaft Dorset, England). Er schreibt über sich selbst: „Ich habe in der Schule Filmfotografie studiert und in den 1980er-Jahren für einen Studiofotografen gearbeitet, der hauptsächlich Filme in der Dunkelkammer entwickelte. Ich habe mich von der Fotografie entfernt, bis ich vor Kurzem, 2008, eine Digitalkamera in die Hand nahm. Ich bin ein Canon-Fotograf, falls es Sie interessiert. Obwohl ich immer noch eine Obsession für Filmkameras und die Arbeit in der Dunkelkammer habe, gilt mein Hauptinteresse der Vogelfotografie. Da ich meine eigene Dachdecker- und Baufirma betreibe, bin ich eher ein Teilzeit-Fotograf, der manchmal monatelang kein einziges Bild macht. Ich reise hauptsächlich nach Ungarn und habe kürzlich einen Besuch in Costa Rica gemacht. Aber meine Hauptfotografie tätige ich von meinem Waldversteck vor Ort. Meine Arbeiten wurden für Birdlife Schweiz und in einem Greifvogelschutzprojekt in den Pyrenäen sowie in verschiedenen nationalen Zeitungen veröffentlicht.“

Mehr fantastische Vogelfotografien von Gary Spicer gibt es auf seiner Webseite www.gazfoto.com und Instagram.